Fußball: Nationaltrainer Brückner schließt Rückkehr von Nedved nicht aus

18-11-2004

Der tschechische Fußball-Nationaltrainer Karel Brückner schließt die Rückkehr von Spielmacher Pavel Nedved in die Nationalelf nicht aus. Das erklärte er überraschend nach dem gestrigen tschechischen 0:2-Sieg im WM-Qualifikationsspiel gegen Mazedonien. Er kündigte an, mit Nedved reden zu wollen, "und dabei wird es nicht um Benefizspiele gehen", so Brückner wörtlich. Nedved hatte erst im September seinen Rückzug aus dem Nationalteam erklärt, nachdem ihm von der tschechischen Presse vorgeworfen worden war, er sage Länderspiele wegen Verletzung ab, spiele dann aber für seinen Verein Juventus Turin.