Fußball: Fast eine Million Tschechen sehen WM-Finale

Fast eine Million Tschechen (974.000 Menschen) haben am Sonntag im öffentlich-rechtlichen Tschechischen Fernsehen das Fußball-WM-Finale zwischen Frankreich und Kroatien gesehen. Dies bedeutete einen Marktanteil von 45 Prozent, wie das Fernsehen am Montag bekanntgab.

Die Übertragung des Spiels um Platz drei zwischen England und Belgien am Samstag hatten hingegen nur rund halb so viele Zuschauer (445.000) angeschaltet.