Fußball: Deli wechselt von Slavia Prag zum FC Brügge

10-07-2019

Der Fußballspieler Simon Deli wechselt von Slavia Prag zum FC Brügge. Der Verteidiger kostet den belgischen Vizemeister laut Presseberichten rund 2,5 Millionen Euro. Slavia hatte vergeblich versucht, den 27-jährigen Fußballer von der Elfenbeinküste zu halten.

Simon Deli hat mit Slavia Prag zweimal den Meistertitel geholt und zweimal den tschechischen Pokal gewonnen. Zudem war er Stammspieler beim Einzug seines Vereins ins Viertelfinale der Europa League in diesem Jahr.