Fitch Rating: Bessere Note für Tschechien

26-08-2005

Die internationale Ratingagentur Fitch Rating hat die Tschechische Republik hinsichtlich ihrer Kreditverlässlichkeit um einen Punkt höher bewertet als zuvor. Tschechien verdiene eine bessere Beurteilung aufgrund eines starken Wirtschaftswachstums, ökonomischer Integration und einer mäßigen äußeren Verschuldung. Darüber informierte die Agentur Fitch Rating am Freitag. Der tschechische Finanzminister Bohuslav Sobotka erklärte, die bessere Bewertung der Tschechischen Republik durch eine renommierte Ratingagentur spiegele die hervorragenden Wirtschaftslage und den sich verbessernden Zustand der öffentlichen Haushalte wider. Der Vizepremier für wirtschaftliche Koordination, Martin Jahn, sagte, dies sei ein weiterer Beweis dafür, dass sich die tschechische Wirtschaft auf dem besten Stand seit zehn Jahren befinde.