Firma Respilon liefert dem Gesundheitsministerium 100.000 Atemschutzmasken wöchentlich

25-03-2020

Firma Respilon liefert dem Gesundheitsministerium 100.000 Atemschutzmasken wöchentlich Firma Respilon wird dem Gesundheitsministerium ab Mitte April 100.000 Atemschutzmasken wöchentlich liefern. Das Ministerium informierte am Mittwoch über den Beginn einer langfristigen Zusammenarbeit mit dem Brünner Hersteller von Schutzmitteln.

Die Atemschutzmasken RespiPro VK-Virus Killer haben ein Filter, das die Viren auffängt und auch tötet.