Finanzminister Kalousek kritisiert Beschuldigung von Parkanová

24-06-2012

Der tschechische Finanzminister Miroslav Kalousek kritisierte scharf die Beschuldigung der Ex-Verteidigungsministerin Vlasta Parkanová wegen Kauf der Casa-Flugzeuge. Kalousek sagte am Sonntag gegenüber dem Tschechischen Fernsehen, die Beschuldigung von Parkanová sei ein Angriff der Polizei auf das demokratische System. Die Ex-Verteidigungsministerin wird beschuldigt, dass sie kein Gutachten ausarbeiten ließ, auf dessen Grundlage die Führung des Verteidigungsministeriums imstande gewesen wäre, einen besseren Preis für den Kauf von Flugzeugen auszuhandeln. Der Kauf wird für überteuert gehalten. Kalousek stimmt der Meinung der Polizei nicht zu. Der Finanzminister sieht hinter der Beschuldigung seiner Parteikollegin Parkanová „bösen Willen“.