Film „Der Dolmetscher“ erhält Preis in beim Filmfestival in Haifa

Der tschechisch-slowakisch-österreichische Film „Der Dolmetscher“ wurde beim Filmfestival in Haifa als der beste Film ausgezeichnet, der sich auf jüdische und israelische Erfahrungen konzentriert. Dies teilte der Leiter des Tschechischen Zentrums in Tel Aviv, Robert Mikoláš, mit.

Die Hauptrolle im Film des slowakischen Regisseurs Martin Šulík spielt Jiří Menzel.