Festival "Prager Frühling" streamt Konzert mit Barockmusik

18-05-2020

Im Rahmen des alternativen Programms der internationalen Musikfestspiele "Prager Frühling" wird am Montagabend ein Konzert der Ensembles Collegium 1704 und Collegium Vocale 1704 liv gestreamt. Unter der Leitung von Václav Luks treten 17 Instrumentalspieler und 12 Sänger sowie die Solistin Hana Blažíková mit Werken von Johann Sebastian Bach, Jan Dismas Zelenka und Georg Friedrich Händel auf. Das Konzert wird aus der Sankt-Anna-Kirche in der Prager Altstadt auch vom Tschechischen Rundfunk live übertragen.

Das 75. Musikfestival "Prager Frühling" wird wegen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus in diesem Jahr Online veranstaltet. Vorbereitet werden elf live übertragene Konzerte, die kostenlos auf den Webseiten des Festivals zur Verfügung stehen.