Festival Dvořáks Prag: Eröffnungskonzert wird live auf Wenzelsplatz übertragen

07-09-2015

Das Eröffnungskonzert des internationalen Musikfestivals „Dvořáks Prag“ wird auf einer Großleinwand auf dem Wenzelsplatz live übertragen. Beim Konzert im Prager Rudolfinum erklingen Antonín Dvořáks Cellokonzert h-Moll und seine wenig gespielte 2. Symphonie. Solist ist der renommierte US-amerikanische Cellist Yo-Yo Ma. Die Tschechische Philharmonie spielt unter der Leitung von Jiří Bělohlávek. Das Festival findet in Prag zum 8. Mal. Auf dem Programm stehen bis 23. September 20 Konzerte.