Festival der Kinderfilme Zlín wurde von 115.000 Menschen besucht

01-06-2019

Der 59. Jahrgang des internationalen Festivals der Kinderfilme wurde von 115.000 Menschen besucht. Das hat die künstlerische Leiterin der Veranstaltung, Markéta Pášmová, am Freitag auf einer Pressekonferenz in Zlín mitgeteilt. Die Besucherzahl ist im Vergleich zum Vorjahr folglich leicht zurückgegangen. Das älteste und größte Festival seiner Art hat vor einer Woche begonnen. Höhepunkt der Filmschau war die Preisverleihung an die Schöpfer der besten Streifen bei einem Gala-Abend am Freitag.

Die Veranstaltung wird am Samstag mit einem Festival-Halbmarathon, der Projektion der siegreichen Filme und weiterer Begleitaktionen beendet. Das Festival stand steht unter dem Motto „Objevuj a poznávej“ (deutsch: Entdecke und erkenne). Dabei wurden 280 Filme aus 51 Ländern gezeigt.