Extinction Rebellion in Prag: Blockade der Magistrale

12-10-2019

Aktivisten von der Bewegung Extinction Rebellion sind am Samstag zu einer Protestkundgebung unter dem Motto Große Rebellion für das Leben auf dem Wenzelsplatz in Prag zusammengekommen. Musikprogramm, Vorträge und Workshops begleiteten die Aktion. Am Nachmittag wurde zudem die Magistrale im Prager Stadtzentrum blockiert, die Polizei musste die Protestierenden wegdrängen. Die Umweltaktivisten forderten einen Verzicht auf fossile Brennstoffe und Erreichung der CO2-Neutralität bis 2025.

Die Veranstaltungen in Prag waren ein Teil der Aktionswoche, die in mehreren großen Städten der Welt veranstaltet wird.