Explosion erschüttert Rathaus in Rýmařov

Eine Explosion hat am Dienstagnachmittag das Rathaus im nordmährischen Rýmařov / Römerstadt erschüttert. Bei der Detonation wurde niemand verletzt. Nach Aussage von Bürgermeister Luděk Šimko habe jemand Sprengstoff in das Gebäude gebracht.

Wie die Polizei am Dienstagabend mitteilte, sei eine Person im Zusammenhang mit der Tat festgenommen worden.