Exekutiv-Rat der ODS entzieht zwei Parteiverbänden Lizenz wegen Zusammenarbeit mit Kommunisten

31-03-2007

Der Exekutiv-Rat der Bürgerdemokraten hat bei seiner Tagung am Samstag in Chomutov zwei Parteiverbänden der ODS im Kreis Olomouc / Olmütz die Lizenz entzogen. Das bestätigte der olmützer Kreis-Hauptmann Ivan Kosatik gegenüber der Presseagentur CTK. Den Antrag hatte die regionale Parteiverwaltung der ODS gestellt, deren Mitglieder die Zusammenarbeit der ODS-Stadträte mit den Kommunisten kritisieren.