Ex-Premier Zeman traf mit Chef der Kommunisten zusammen

17-07-2004

Am Freitagabend ist der ehemalige Premier und CSSD-Vorsitzende Milos Zeman in seinem Landhaus auf der Böhmisch-Mährischen Höhe mit dem Chef der Kommunistischen Partei (KSCM,) Miroslav Grebenicek, und dem Vorsitzenden der KSCM-Fraktion, Pavel Kovacik, zusammengekommen. Die Sprecherin der Kommunisten, Monika Horeni, bezeichnete als Hauptgegenstand der Gespräche die eingehende Analyse der aktuellen politischen Lage in Tschechien. Auf Anfrage der Nachrichtenagentur CTK verwies Zeman darauf, dass es sich um einen Privatbesuch gehandelt habe, und über Privatbesuche wolle er prinzipiell nicht berichten.