Ex-Premier Zeman plant eine Unterschriftensammlung, um seine Beliebtheit zu testen

25-03-2012

Der ehemalige Premier und Parteichef der Sozialdemokraten, Miloš Zeman, will eine Unterschriftensammlung organisieren. Dadurch will er feststellen, ob die Bürger Tschechiens an seiner Rückkehr in die Politik interessiert sind. Wenn man dies erst bei der Wahl erfährt, sei es zu spät, sagte Zeman im TV-Sender Prima am Sonntag. Die Meinungsumfragen sei nicht zuverlässig, weil sie ihm zufolge manipuliert werden können. Zeman erwägt eine Kandidatur auf den Posten des Staatspräsidenten. Seine Präferenzen bei drei Meinungsumfragen bewegten sich zwischen 6 bis 29 Prozent.