Ex-Chef der Prager Stadtpolizei wegen Korruption zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt

29-11-2012

Der ehemalige Chef der Prager Stadt Polizei, Vladimír Kotrouš, wurde am Donnerstag zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt. Dem Prager Stadtgericht zufolge verlangte der ehemalige Polizeichef Geld dafür, dass er für eine Verlängerung des Vertrags zwischen der Stadtpolizei und einem bestimmten Autoservice sorgen wird. Für das Versprechen habe er, so das Gericht, 350.000 Kronen (ca. 14.000 Euro) kassiert. Neben dem Freiheitsentzug verbot das Gericht dem Ex-Polizisten zudem für zehn Jahre lang, bei der Polizei zu arbeiten. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.