ESC 2019: Tschechische Popband Lake Malawi zieht ins Finale ein

15-05-2019

Die tschechische Indie-Popband Lake Malawi hat das Finale des Eurovision Song Contests erreicht. Im ersten Halbfinale am Dienstagabend in Tel Aviv wurde das Trio um Sänger Albert Černý unter die besten zehn Darbietungen gewählt, die am Finale am Samstag teilnehmen werden.

Im Finale gilt die tschechische Band mit ihrem Titel „Friend of a Friend“ jedoch eher als Außenseiter. Unter den Experten geht niemand davon aus, dass Lake Malawi den Erfolg von Mikolas Josef aus dem Vorjahr wiederholen kann. Der tschechische Sänger hatte beim ESC 2018 in Lissabon mit seinem Song „Lie To Me“ einen sehr guten dritten Platz belegt.