Erneut bestätigt: Prager Burg ist attraktivstes Touristenziel in Tschechien

04-08-2016

Die Prager Burg ist weiterhin das attraktivste Ziel für Touristen in Tschechien. Im vergangenen Jahr wurde die Burg von fast 1,9 Millionen Menschen besucht. Auf Platz zwei landete die Standseilbahn auf den Prager Laurenziberg (Petřín) mit rund 1,5 Millionen Besuchern. Und auch der drittplatzierte Touristenmagnet ist ein Hauptstadt-Juwel – der Prager Zoo, den 2015 etwas mehr als 1,3 Millionen Menschen besuchten. Das geht aus einer Rangliste hervor, die die Agentur Czech Tourism am Donnerstag veröffentlicht hat.

Als interessanteste Sehenswürdigkeiten außerhalb Prags rangierten sich das historische Stahl- und Bergbaugelände Dolní oblast Vítkovic und Landek Park in Ostrava / Ostrau auf Platz vier sowie das Besucherareal der Pilsener Urquellbrauerei auf Platz sechs ein. Unter den Top 20 der beliebtesten Touristenziele sind nicht weniger als neun Prager Objekte vertreten. Danach folgt Nordmähren mit drei attraktiven Standorten.