Erfolg bei Crowdfunding-Projekt für Doku über Havel

09-03-2019

Bei einem Crowdfunding-Projekt für einen Dokumentarfilm über die letzten Jahre von Václav Havel ist mehr als das Doppelte der benötigten Summe zusammengekommen. Der Regisseur Petr Jančárek hatte 400.000 Kronen (15.600 Euro) veranschlagt. Letztlich beteiligen sich über 1000 Menschen und legten rund eine Million Kronen zusammen für den Film über den früheren tschechischen Staatspräsidenten und Literaten.

Der Film soll zum 30. Jahrestag der Samtenen Revolution im November dieses Jahres herauskommen. Jančárek will das zusätzliche Geld für eine höhere Qualität nutzen. Der Regisseur hat nach seinen Angaben in den Jahren 2009 bis 2011 insgesamt 200 Stunden Material gedreht.