Epidemiologe räumt Öffnung der Grenze zu Österreich ein

18-05-2020

Der Epidemiologe und Staatssekretär im Gesundheitsministerium, Roman Prymula, sieht kein Hindernis dafür, dass Tschechien die wegen der Corona-Pandemie geschlossene Grenze zu Österreich wieder öffnet. Er sagte dies gegenüber dem Tschechischen Fernsehen am Montagvormittag. Prymula schloss eine Grenzöffnung noch in dieser Woche nicht aus. Die Lage in Österreich bezeichnete er als stabilisiert, ruhig und vergleichbar mit der in Tschechien. Mit dem entsprechenden Vorschlag soll sich die Regierung auf ihrer Sitzung am Montag beschäftigen. Österreich hat alle seine bis dahin geschlossene Grenzübergänge zu Tschechien am Wochenende wieder geöffnet, es gibt nur noch stichprobenartige Kontrollen.

Angesichts der günstigen epidemiologischen Lage könnte auch die Wiedereröffnung der Grenze mit der Slowakei vorgeschlagen werden, sagte der Experte weiter. Deutschland und Polen werden weiterhin also Risikoländer betrachtet, ergänzte er.