Eishockey: Verteidiger Filip Kuba feiert Sieg beim 800. Punktspiel in NHL

04-02-2013

Der tschechische Eishockeyspieler Filip Kuba absolvierte am Sonntag sein 800. Punktspiel in der nordamerikanischen National Hockey League (NHL). Er ist damit der zwanzigste Crack aus Tschechien, der in der weltbesten Eishockeyliga mindestens 800 Spiele bestritten hat. Und er feierte seine Jubiläumspartie mit einem Sieg: Durch den Siegtreffer seines Mitspielers Brian Campbell in der 50. Minute gewann Florida das Match gegen Buffalo mit 4:3. Auch die beiden anderen Tschechen, die am Sonntag in ihren Teams um Einsatz kamen, konnten nach 60 Spielminuten einen Sieg bejubeln: Goalie Tomáš Vokoun gewann mit Pittsburgh 6:3 in Washington und Angreifer Tomáš Plekanec bezwang mit Montreal den kanadischen Rivalen aus Ottawa mit 2:1.