Eishockey-U-20-WM: Tschechien spielt im Viertelfinale gegen USA

31-12-2012

Die tschechische U-20-Eishockeyauswahl hat bei der Weltmeisterschaft im russischen Ufa das Viertelfinale erreicht. Als Zweiter der Gruppe A trifft sie am Mittwoch auf die USA, die Dritte der Gruppe B wurden. Im letzten Gruppenspiel besiegten die Schützlinge von Trainer Miroslav Přerost am Montag die Schweiz mit 4:3 in der Verlängerung. Das tschechische Team hatte bereits 3:1 in Führung gelegen, doch die Schweizer konnten durch zwei Treffer jeweils in Überzahl noch ausgleichen. Den entscheidenden Treffer in der Verlängerung erzielte Stürmer Tomáš Hertl vom tschechischen Extraligaklub Slavia Prag.