Eishockey: Tschechien startet mit Sieg über Österreich in WM-Vorbereitung

11-04-2019

Im ersten Spiel der diesjährigen Euro Hockey Challenge hat die tschechische Eishockey-Nationalmannschaft am Mittwoch in Znojmo / Znaim die Auswahl Österreichs mit 3:1 bezwungen. Die Tore für die siegreichen Gastgeber schossen Angreifer David Tomášek, Verteidiger Lukáš Klok und Länderspiel-Debütant Tomáš Fořt. Am Samstag bestreiten beide Kontrahenten in Linz das Re-Match.

Die Begegnungen zur Euro Hockey Challenge dienen allen Teams als Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft im Mai in der Slowakei. Am Mittwoch und Donnerstag nächster Woche treffen die Schützlinge von Trainer Miloš Říha dann in Karlovy Vary / Karlsbad zweimal auf die deutsche Nationalmannschaft.