Eishockey: Superstar und Clubeigner Jágr will Leistung und Aufstieg

Die zweite Eishockey-Liga in Tschechien, die sogenannte Chance Liga, startet am Samstag in ihre neue Saison. Unter den 14 Teilnehmern ist die Mannschaft von Rytíři Kladno, deren Mehrheitseigner Jaromír Jágr ist. Der 46-jährige Superstar wird nach seiner Rückkehr aus Nordamerika, wo er 24 Jahre in der NHL spielte, nun im Trikot seines Vereins auflaufen. Mit dem Club will er nach fünf Jahren wieder in die höchste Spielklasse zurückkehren. Von seinen Spielern verlangt er, dass auch sie dafür das Maximale leisten.

Auf der anderen Seite wünsche er sich, dass seine Spieler mit Freude bei der Sache sind und sie die hohen Ambitionen des Vereins nicht verkrampfen lassen, sagte Jágr am Freitag vor Medienvertretern.