Eishockey: Karten für Spiel Philadelphia - Chicago in Prag ausverkauft

27-03-2019

Das Eröffnungsspiel der nächsten NHL-Saison, beim dem in Prag die Philadelphia Flyers auf die Chicago Blackhawks treffen, weckte ein enorm großes Interesse. Die Karten wurden innerhalb von zwei Stunden ausverkauft. In den ersten Sekunden nach dem Verkaufsbeginn bekundeten Tausende von Menschen das Interesse für die Tickets. Im offiziellen Verkauf bewegten sich die Ticketpreise zwischen 1990 Kronen (78 Euro) und 7990 Kronen (312 Euro).

Er habe erwartet, dass das Interesse groß sein werde, teilte der Handelsdirektor von Ticketportal, Viktor Tecl, am Mittwochabend mit. Für die Fans ist attraktiv, dass in den beiden NHL-Klubs mehrere Tschechen spielen. Bei den Philadelphia Flyers sind der Torwart Michal Neuvirth, der Verteidiger Radko Gudas und der Stürmer Jakub Voráček unter Vertrag. Um die Chance, für die Flyers zu spielen, kämpft in der AHL der Stürmer David Kaše. Bei den Blackhawks ist der Stürmer David Kämpf unter Vertrag. Chicago hat zudem im Januar von den Los Angeles Kings die Rechte für den Angreifer Dominik Kubalík erworben, der in der Gegenwart in der Schweizer National League für Ambri-Piotta spielt.