Eishockey: Hradec Králové erreicht Finale der Champions Hockey League

15-01-2020

Die Eishockeyspieler von Hradec Králové / Königgrätz sind die zweite tschechische Mannschaft überhaupt, die das Finale der Champions Hockey League (CHL) erreicht hat. Nach ihrem 3:1-Hinspielsieg bei Djurgården Stockholm bezwangen sie ihren schwedischen Gegner am Dienstag auch im Rückspiel vor heimischer Kulisse. Hradec Králové entschied die Begegnung mit 3:0 für sich.

Im Finale treffen die Ostböhmen auf den Titelverteidiger Frölunda Göteborg. Das Endspiel findet am 4. Februar in Hradec Králové statt.