Eishockey: Hertl trug zum Sieg von San Jose bei, Torwart Francouz kann an der WM teilnehmen

09-05-2019

Der tschechische Stürmer Tomáš Hertl hat mit einem Tor und einem Assist zum Sieg seines NHL-Klubs San Jose Sharks über die Colorado Avalanche im entscheidenden Spiel mit 3:2 beigetragen. San Jose siegte in der Serie mit 4:3 und erreichte das Stanley-Cup-Finale der Western Conference. Hertl, um den sich die Trainer der tschechischen Nationalmannschaft für die bevorstehende Eishockey-WM interessierten, wurde zum zweiten Star des Spiels gekürt. Zur Verfügung steht der Torwart Pavel Francouz, der unter Vertrag bei Colorado ist. Er hat bereits zuvor versprochen, an der WM in der Slowakei teilzunehmen.

Die Trainer des tschechischen Eishockeyteams haben zudem Interesse am Stürmer Radek Faksa, dessen Klub Dallas Stars am Dienstagabend in der Spielserie den St. Louis Blues mit 2:3 unterlag.