Eishockey: HC Lev Praha gewinnt KHL-Match gegen Omsk 3:1

21-09-2012

Der neue tschechische Eishockeyklub HC Lev Praha konnte sein Heimspiel in der russischen KHL (Kontinentale Hockey-Liga) gegen die Cracks aus dem sibirischen Omsk mit 3:1 gewinnen. Dabei verbuchte der neu gegründete Verein einen Zuschauerrekord: vor 9033 Besucher konnten die Schützlinge von Trainer Josef Jandač den bislang fünften Sieg einfahren und katapultierten sich damit an die Spitze ihrer Division.