Ein Opfer beim Brand im Plattenbau in Kladno

25-01-2020 aktualisiert

Beim Brand in einem Plattenbau im mittelböhmischen Kladno kam eine Frau in der Nacht auf Samstag ums Leben. 14 Personen erlitten Verletzungen. Die Feuerwehrleute evakuierten 115 Menschen. Der Statiker ließ aus Sicherheitsgründen den Eintritt ins Haus schließen. Die Brandursache ist vorläufig unbekannt.

Der Oberbürgermeister von Kladno Dan Jiránek (Bürgerdemokraten) sagte, den Bewohnern des Hauses stehe eine Ersatzunterkunft zur Verfügung. Es wird ihnen Jiránek zufolge zudem materielle Hilfe gewählt.