Drei bei Explosion im Sprengstoffwerk Verletzten im kritischen Zustand

02-11-2019

Drei Menschen, die am Freitag bei der Explosion im Sprengstoffwerk Explosia in Pardubice schwer verletzt wurden, sind auch weiterhin im kritischen Zustand. Sie werden im Zentrum für Schwerbrandverletzte der Uni-Klinik in Prag-Vinohrady behandelt. Der vierte Schwerverletzte liegt im Zentrum für Schwerbrandverletzte der Uni-Klinik in Brünn. Sein Zustand ist den Ärzten zufolge ernsthaft, aber stabilisiert.

Zur Explosion im Sprengstoffwerk kam es am Freitagmorgen. Vier Kommissionen untersuchen die Ursachen des Unglücks.