Deutschland und die Visegrád-Staaten für baldiges Ende der Grenzkontrollen

19-05-2020

Deutschland und die Visegrád-Staaten haben sich dafür ausgesprochen, die Grenzkontrollen möglichst schnell zu beenden. Dies machten sie jedoch von der Entwicklung der Corona-Pandemie abhängig, wie Kanzleramtssprecher Steffen Seibert am Dienstag mitteilte. Zuvor hatten sich Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Regierungschefs der vier Visegrád-Staaten zu einer Videokonferenz getroffen.

Im Anschluss an das Fünfer-Treffen sprach der tschechische Premier Andrej Babiš (Partei Ano) noch unter vier Augen mit Merkel. Dabei ging es ebenfalls um die Grenzöffnungen, aber auch um die Verkehrsverbindungen zwischen beiden Ländern.