Deutsche Drogeriekette dm plant Expansion in Tschechien

21-10-2004

Die deutsche Drogeriekette dm will im kommenden Jahr in Tschechien etwa 10 neue Filialen eröffnen. Dies gab der dm-Geschäftsführer Götz Werner am Donnerstag auf der Jahrespressekonferenz des Unternehmens bekannt. Derzeit betreibt die Drogeriekette in Tschechien 103 Geschäfte, mit denen sie einen Marktanteil von 13 Prozent erreicht. Tschechien sei neben Ungarn der Markt mit der höchsten Konkurrenzdichte, so Werner.