Denkmalschutz-Experten kritisieren Entwurf des Baugesetzes

08-02-2019

Der neue Entwurf des Baugesetzes wird von Denkmalschutz-Experten und Akademikern kritisiert. Der Entwurf greife in die Grundlagen des Denkmalschutzes ohne Kenntnisse der Denkmalschutzgesetze und der internationalen Verträge ein, die für Tschechien verbindlich seien, steht in einem offenen Brief, den sie an Premier Andrej Babiš (Ano) adressiert haben.

Der Brief wurde von mehreren Rektoren der zuständigen Hochschulen und weiteren Akademikern unterzeichnet. Sie verweisen darauf, dass das Genehmigungsverfahren für Bauprojekte vereinfacht wird, ohne unterschiedliche Typen der Bauten in Betracht zu ziehen.