Deník N: Mitglied russischer Delegation nach Moskau zurück geschickt

05-03-2019

Tschechische Behörden haben einem Mitglied der Delegation des russischen Industrieminister Denis Manturow die Einreise verweigert. Manturow ist am Montag zu einem mehrtägigen Besuche nach Tschechien gekommen. Über den Fall berichtete die Online-Zeitung Deník N am Dienstag. Der Zeitung zufolge steht das Delegationsmitglied seit einigen Jahren auf der Liste der unerwünschten Personen und ist Mitarbeiter russischer Geheimdienste. Der Mann wurde nach der Landung auf dem Prager Václav-Havel-Flughafen und der nachfolgenden Passkontrolle zurück nach Moskau geschickt.

Das tschechische Außenministerium wollte den Fall nicht kommentieren.