Covid-19: Datenschutzamt erlaubt Temperaturmessungen bei Angestellten

15-05-2020

Das tschechische Datenschutzamt hat die Messung der Körpertemperatur bei Firmenangestellten wegen einer möglichen Covid-19-Erkrankung erlaubt. Solche Messungen seien zwar ein Eingriff in die Persönlichkeitsrechte, aber wegen der derzeitigen Corona-Maßnahmen berechtigt, argumentieren die Datenschützer. Auf die Entscheidung des Amtes hatte das Rechtsportal Česká justice (Tschechische Justiz) aufmerksam gemacht.

Um eine mögliche Ansteckung des Personals mit dem Coronavirus zu vermeiden, lassen auch in Tschechien einige Arbeitgeber die Körpertemperatur ihrer Angestellten am Eingang zu den Firmengebäuden messen.