Coronavirus: Universität Liberec setzt Austauschprogramme aus

04-02-2020

Wegen der Coronavirus-Epidemie sollen im kommenden Semester keine Austauschstudenten aus China und weiteren asiatischen Staaten an der Universität Liberec / Reichenberg studieren können. Dies haben der Rektor und die Dekane der nordböhmischen Hochschule am Dienstag beschlossen. Außerdem will man von Studienreisen in die betroffenen Regionen absehen.

Die Universität Liberec arbeitet langfristig mit chinesischen Hochschulen zusammen. Derzeit sind sechs Austauschstudenten aus der Volksrepublik in den Fachbereichen Textilindustrie eingeschrieben.