Corona-Hotspot: 113 Infizierte in Grube Darkov in Karviná

20-05-2020

Der aktuelle Corona-Hotspot in Tschechien ist die Grube Darkov des Bergbauunternehmens OKD in Karviná / Karwin, Nach zahlreichen Tests wurde festgestellt, dass gegenwärtig 113 Beschäftigte mit dem Covid-19-Erreger infiziert sind, hinzu kommen weitere sechs Familienangehörige. Die Zahl der erkrankten Familienmitglieder aber werde vermutlich noch steigen, sagte am Mittwoch der Sprecher des Gesundheitsamtes des Kreises Mährisch-Schlesien.

Wegen mehrerer Covid-19-Fälle, die ab Donnerstag vergangener Woche registriert worden, war am Montag eine umfassende Testreihe unter den Bergarbeitern durchgeführt worden. Dabei sei ein positiver Befund bei 88 Arbeitnehmern von OKD und zwei Rettungskräften der Grube Darkov nachgewiesen worden, informierte der Sprecher des Gesundheitsamtes. In den Gruben um Karviná arbeiten insgesamt rund 8400 Menschen.