Bühne mit drehbarem Zuschauerraum bleibt im Schlossgarten in Krumau bis 2023 stehen

29-10-2019

Die Bühne mit drehbarem Zuschauerraum soll im Schlossgarten in Český Krumlov / Krumau bis 2023 stehen. Eine neue Bühne könnte auch an einem anderen Ort als jetzt stehen. Das sagte der stellvertretende Oberbürgermeister von České Budějovice / Budweis, Juraj Thoma (Bürger für České Budějovice) am Dienstag nach dem Treffen mit Kulturminister Lubomír Zaorálek (Sozialdemokraten).

Die Open-Air-Bühne gehört der Stadt České Budějovice. Der Vertrag, den die Stadt mit dem Denkmalschutzamt über die Vermietung des Grundstücks im Schlossgarten schloss, gilt bis 2020. Die Vertreter der Stadt und des Südböhmischen Theaters haben ursprünglich verlangt, dass das Denkmalschutzamt den Vertrag bis 2025 verlängert. Thoma informierte darüber, er habe mit der Leiterin des staatlichen Denkmalschutzamtes Naděžda Goryczková vereinbart, dass der Vertrag bis 2023 verlängert wird.

Die Bühne mit drehbarem Zuschauerraum stammt von 1958. Die Eisenbetonkonstruktion ist über 25 Jahre alt.