Brünner Hochschulen feiern 100 Jahre

15-06-2019

Mit einem Tag der offenen Tür und Festivals feiern am Samstag zwei Hochschulen in Brno / Brünn ihr hundertjähriges Bestehen: die Masaryk-Universität sowie die Mendel-Universität.

Die Masaryk-Universität will anlässlich des Jubiläums einhundert frühere Absolventen auszeichnen, darunter die tschechische Ombudsfrau Anna Šabatová, die Musikerin Iva Bittová und die Schriftstellerin Kateřina Tučková. Zudem veranstaltet die mit über 33.000 Studierenden zweitgrößte tschechische Hochschule ein Festival auf dem Brünner Messegelände. Die auf Landwirtschaft spezialisierte Mendel-Universität lädt wiederum zu Konzerten ins Brünner Fußballstadion Za Lužánkami.

Beide Hochschulen entstanden 1919 nach der Gründung des eigenständigen tschechoslowakischen Staates.