Böhmerwald-Schriftsteller Klostermann vor 170 Jahren geboren

13-02-2018

Vor genau 170 Jahren, am13. Februar 1848, wurde der Böhmerwald-Schriftsteller Karel Klostermann geboren. In Tschechien bestehen zwei Vereine, die sich mit dem Werk und dem Vermächtnis des Schriftstellers beschäftigen. In der Böhmerwald-Gemeinde Srní / Rehberg ist der Karel-Klostermann-Verein aktiv, der sich auch an der Instandsetzung von Klostermanns Grab in Plzeň / Pilsen beteiligt hat.

In Štěkeň / Steken bei Strakonice / Strakonice gibt es zudem ein Karel-Klostermann-Institut. In dem Ort hat der Schriftsteller die letzten 17 Jahre seines Lebens verbracht. Er starb 1923 starb im dortigen Schloss. Seit 2002 lässt sich das Zimmer besuchen, in dem Klostermann gewohnt hat.