Biathlon-WM: Veranstalter ziehen positives Fazit – 191.000 Zuschauer kamen

17-02-2013

Die tschechischen Veranstalter haben ein positives Fazit der Biathlon-WM in Nové Město na Moravě / Neustadtl in Mähren gezogen. Vor allem die hohen Besucherzahlen überraschten das Team um und den Vorsitzenden des Organisationskomitees, Jiří Hamza, und den sportlichen Leiter Vlastimil Jakeš. An den acht Wettkampftagen kamen insgesamt 191.000 Zuschauer, an vier Tagen war das Areal ausverkauft. Der große Zulauf sei für die Organisatoren wie ein Schock gewesen, sagte Hamza am Sonntag, dem letzten Wettkampftag, der Presseagentur ČTK. Jiří Hamza erwartet einen leichten Gewinn aus den Einnahmen.