Biathlon: Davidová Dritte in Pokljuka

Die tschechische Biathletin Markéta Davidová hat den dritten Platz im Weltcup-Einzel im slowenischen Pokljuka gewonnen. Die 21-Jährige musste sich im Rennen über die 15 Kilometer nur von Julija Dschyma aus der Ukraine und der Polin Monika Hojnisz geschlagen geben.

Davidová war in der letzten Saison Weltmeisterin der Junioren in der Verfolgung. In der Welt-Elite hat sie nun in Pokljuka zum ersten Mal einen Podestplatz erkämpft.