Bevölkerungszahl in Tschechien erneut gewachsen

12-06-2019

Die Zahl der Einwohner in Tschechien ist im ersten Quartal erneut gewachsen. Die entsprechenden Zahlen veröffentlichte das Statistikamt am Mittwoch. Demnach leben seit Januar 3000 Menschen mehr in Tschechien, wobei die Bevölkerungszahl auf leicht über 10,65 Millionen gestiegen ist.

Das Bevölkerungswachstum kommt laut den Statistikern vor allem durch den Zuzug aus dem Ausland zustande. In den ersten drei Monaten des Jahres haben sich nämlich rund 16.700 Menschen neu in Tschechien niedergelassen. Die Geburtenzahl ist hingegen zurückgegangen. Seit Anfang des Jahres erblickten in tschechischen Kliniken 26.400 Kinder das Licht der Welt, im Jahresvergleich sind das mehr als 1000 weniger als im Vorjahr.