Beratungen der CSSD-Führung zur Regierungsbildung

16-07-2004

Die Kommunisten (KSCM) haben wiederholt den Sozialdemokraten (CSSD) das Angebot gemacht, einen Dialog zur Lösung der aktuellen Regierungskrise aufzunehmen. Sie wollen eine sozialdemokratische Minderheitsregierung unterstützen, wenn diese zu einem links orientierten Programm zurückkehre. Das Präsidium und das zentrale Exekutivkomitee der CSSD kommen an diesem Wochenende zusammen, um über das bisherige Vorgehen des mit der Regierungsbildung beauftragten amtierenden Parteivorsitzenden Stanislav Gross zu beraten. Allgemein wird erwartet, dass er eine breite Unterstützung der Parteiorganisationen finden wird.