Bedürftige Kinder im Kosovo und in Bosnien erhalten Hilfspakte aus Tschechien

12-06-2005

Tschechische Soldaten und Freiwillige der Hilfsorganisation ADRA haben im Kosovo und in Bosnien an besonders bedürftige Kinder und deren Familien Pakete mit Lebensmitteln, Kleidung, Hygieneartikeln und Spielzeug verteilt. Ein LKW mit den Hilfsgütern im Wert von 300 000 Kronen, etwa 10 000 Euro, war am vergangenen Sonntag in Tschechien gestartet. Bei der Auswahl der Kinder hatte die Hilfsorganisation mit den vor Ort stationierten tschechischen KFOR-Truppen zusammengearbeitet.