Bauarbeiten an Autobahn D8 wieder aufgenommen

31-08-2012

Die Bauarbeiten am letzten Teilstück der Autobahn D8 zwischen Prag und der Grenze zu Sachsen sind am Freitagmorgen erneut aufgenommen worden. Vor zwei Wochen hatte das Kreisamt in Ústí nad Labem / Aussig zum zweiten Mal die Einsprüche von Umweltschützern gegen den Bau abgelehnt. Nach dem ersten Mal hatte ein Gericht die Ablehnung wieder aufgehoben und vom Kreisamt gefordert, die Unterlagen zur Begründung zu ergänzen. Das Kreisamt lehnte dies jedoch mit dem Hinweis ab, die geforderten Unterlagen würden nicht mehr existieren.

Mit den Bauarbeiten am fehlenden Teilstück durch das Böhmische Mittelgebirge war bereits 2007 begonnen worden. Umweltschützer hatten die Arbeiten aber mit Gerichtsklagen immer wieder gestoppt. Deswegen fehlen bis heute knapp 13 Kilometer durch ein Landschaftsschutzgebiet.