Basketball: USK Prag scheitert im Halbfinale der EuroLeague der Frauen

Die Basketball-Spielerinnen des USK Prag haben ihr Halbfinale in der Euroleague verloren. Im Auftaktmatch der Final Four unterlagen sie dem favorisierten Team aus dem russischen Kursk mit 67:84.

Im Kampf um den dritten Platz treffen die Pragerinnen am Sonntag auf die Gastgeberinnen aus Sopron. Die Ungarinnen verloren ihr Halbfinale gegen die Titelverteidigerinnen aus dem russischen Jekaterinburg mit 59:81.