Babiš berät sich bei Weltkriegsgedenken mit US-Präsident Trump

05-06-2019

Tschechiens Premier Andrej Babiš hat sich am Rande des Weltkriegsgedenkens im englischen Portsmouth am Mittwoch unter anderem mit US-Präsident Donald Trump beraten. Thema der Gespräche waren unter anderem Trumps derzeitige Europareise sowie die bilateralen Beziehungen zwischen Prag und Washington. Dies teilte Babiš über Twitter mit.

In der britischen Küstenstadt hat der tschechische Regierungschef an den Feierlichkeiten zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten 1944 in der Normandie teilgenommen.