Autoverkäufe schwächeln

04-09-2019

Der Verkauf von Neuwagen ist in den ersten acht Monaten des Jahres um 9,3 Prozent schwächer gelegen als in demselben Zeitraum 2018. Insgesamt wurden 175.340 Fahrzeuge verkauft.

Der stärkste Monat war der August mit 25.026 verkauften Pkw. Allerdings bedeutet dies im Jahresvergleich eine Senkung um 10,1 Prozent.

Die Zahlen veröffentlichte der Verband der tschechischen Auto-Importeure am Montag. Topseller in Tschechien ist weiterhin Škoda mit 58.308 verkauften Autos. Danach folgen Volkswagen, Hyundai und Dacia.