Autobahnen sollen Wildzäune erhalten – Experten kritisieren das Vorhaben

08-07-2019

Alle tschechischen Autobahnen sollen in Zukunft mit Zäunen gegen Wildtiere geschützt sein. Diesen Plan der Autobahn- und Straßendirektion halten Feuerwehr und weitere Experten jedoch für gefährlich. Vor allem sei nicht geregelt, in welchem Abstand Tore in den Zaun eingelassen werden müssten, hieß es.

Wie ein Sprecher der Berufsfeuerwehr im Tschechischen Fernsehen sagte, könnte im Notfall etwa das Personal von Rettungshubschraubern nicht rechtzeitig zum Unfallort gelangen. Außerdem halten Bauexperten den geplanten Abstand von drei Metern zwischen Straße und Zaun für zu gering. Ihren Aussagen nach steigt dadurch die Gefahr von schweren Unfällen.